Direkt zu:
Sprache
Facebook
Luftbild Heidenau Nord
24.08.2017

Breitbandausbau in Heidenau

Am 21. Juli 2017 lud die Telekom Deutschland GmbH zum offiziellen Baustart des Breitbandausbaus in Heidenau ein.

Zusammen mit Heidenaus Bürgermeister Jürgen Opitz unterzeichnete Kai Gärtner, Regiomanager Sachsen der Telekom Deutschland GmbH, eine Absichtserklärung zum gemeinsamen Ausbau der Breitband-Infrastruktur im Stadtgebiet Heidenau.

Damit beginnt der Ausbau eines leistungsstarken VDSL-Breitbandnetzes, welches gleichzeitig Telefonieren, Surfen und Fernsehen ermöglicht. Insgesamt 7.500 Haushalte im Vorwahlbereich 03529 bekommen damit bis Ende 2017 schnelles Internet und Zugang zu breitbandigen Dienstleistungen wie z.B. ca. 100 TV-Sender.

Mit dem aufgerüsteten Telekommunikationsnetz sind Surfgeschwindigkeiten bis zu 100 Mbit/s im Downloadbereich und 40 Mbit/s im Uploadbereich möglich. Dazu verlegt das Unternehmen 18 km Glasfaser und rüstet 40 Verteiler um bzw. stellt diese neu auf. Von diesem Ausbau-Programm der Telekom profitieren die Heidenauer und vor allem die ortsansässigen Unternehmen.

Wer mehr über Verfügbarkeit, Geschwindigkeiten und Tarife der Telekom erfahren will, kann sich unter www.telekom.de/schneller informieren. Das Ausbaugebiet Heidenau ist ab sofort auf der dort verlinkten Karte abgebildet.

Telekom Ausbau Heidenau