Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Facebook
Luftbild Heidenau Nord
Mitteilung vom 28.06.2018

Sperrung Dippoldiswalder Straße (Feistenberg) in Pirna vom 03. bis 25. Juli 2018

Im Gebiet der Stadt Pirna erfolgt zum Beginn der Sommerferien der Ausbau einer Teilstrecke der Kreisstraße K8772 (Dippoldiswalder Straße, Feistenberg) zwischen Äußerer Kohlbergstraße und Ortsausgang Pirna. Zu diesem Zwecke muss der Streckenabschnitt in der Zeit vom 03. bis 25. Juli 2018 für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt werden. Es wird also nicht möglich sein, von der Feldschlösschenkreuzung in Pirna auf direktem Wege nach Heidenau-Großsedlitz zu gelangen.

Die Stadt Pirna hat in Abstimmung mit dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge entschieden, während der Zeit der Baumaßnahmen folgende Umleitungsstrecke auszuweisen:
B172 -> Einsteinstraße -> Zehistaer Straße -> Liebstädter Straße (Seidewitztal) -> Krebser Straße -> Krebs -> Neubauernweg.

Für Ortskundige besteht aber auch die Möglichkeit, über die B172 bzw. S172 nach Heidenau zu fahren und dort über die Geschwister-Scholl-Straße und die Sedlitzer Straße nach Großsedlitz zu gelangen.

An dieser Stelle wird ergänzend darauf hingewiesen, dass im Zusammenhang mit den Baumaßnahmen am Hospital- und Schlosserbusch auch eine Querung des Neubauernweges unmittelbar am Ortseingang Heidenau notwendig wird. Zu diesem Zweck wird in der Zeit vom 16. Juli 2018 bis 17. August 2018 der Fahrzeugverkehr über eine Behelfsfahrbahn geführt, die nur einspurig befahren werden kann. Der Verkehr wird mittels einer Ampelregelung durch den Baustellenbereich geführt.